28.01.2016 Sachstand Feldversuch Lang-Lkw – VDA stellt neue Webseite vor
 

Der für eine Dauer von fünf Jahren angelegte Feldversuch Lang-Lkw ist 2016 in sein vorerst letztes Jahr gestartet. Mittlerweile beteiligen sich daran 51 Unternehmen mit 135 Fahrzeugkombinationen, die auf einem ausgewählten Streckennetz von über 10.000 Kilometer Länge fahren dürfen. Bislang haben 13 Bundesländer Streckenabschnitte von Autobahnen, Bundes- und Gemeindestraßen für den Feldversuch zur Verfügung gestellt. Als vorerst letztes Bundesland hat Brandenburg eine Reihe von Strecken an das BMVI gemeldet. Berlin, Rheinland-Pfalz und das Saarland lehnen eine Beteiligung am Feldversuch nach wie vor ab. Mit dem Ziel, objektive Fakten und Sachargumente für den Lang-Lkw übersichtlich zu präsentieren und zugänglich zu machen, hat der VDA eine eigene Webseite zum Lang-Lkw eingerichtet. Der DSLV unterstützt diese Maßnahme im Rahmen seiner Teilnahme an der Initiative Innovative Nutzfahrzeuge....
[mehr]

26.01.2016 Flüchtlinge ausbilden – Flüchtlinge beschäftigen
 

Erste Hilfestellung beim Thema „Flüchtlinge ausbilden – Flüchtlinge beschäftigen“ bieten drei empfehlenswerte Leitfäden, die die Angst vor den gesetzlichen Bestimmungen und rechtlichen Hürden nehmen und wertvolle Informationen für Unternehmen bereithalten....
[mehr]

25.01.2016 Anmeldeunterlagen für die Transport- und Logistikmesse „logitrans“ vom 16. bis 18. November 2016 in Istanbul, Türkei
 

Deutsche Logistikunternehmen machen immer bessere Geschäfte am Bosporus. Die Wachstumsregion Türkei ist zusehends engmaschiger per Lkw, Seeschiff und Flugzeug an Westeuropa angebunden. Zahlreiche Großprojekte wurden in den letzten Jahren in Istanbul angestoßen, darunter einen dritten Flughafen, eine dritte Bosporus-Brücke, den Marmaray-Tunnel und den Kanal-Istanbul....
[mehr]

25.01.2016 Iranembargo - aktuelle Informationen zu den gelockerten Sanktionen
 

Am 16. Januar 2016 ist das Iranembargo teilweise aufgehoben worden. Der DSLV informiert über die wichtigsten Änderungen und gibt Handlungsempfehlungen und Tipps, wie Embargoverstöße vermieden werden können....
[mehr]

22.01.2016 Griechenland – Erneuter Streik der Seeleute vom 27. bis 29. Januar 2016
 

Nach Informationen der International Road Transport Union (IRU) hat die griechische Seemannsorganisation Panhellenic Seamen's Federation (PNO) ihre Mitglieder erneut zu einem Streik vom 27. bis 29. Januar 2016 aufgerufen....
[mehr]

22.01.2016 Spanien: Zulassung von modularen Fahrzeugkombinationen
 

Am 23. Dezember 2015 sind im spanischen Gesetzblatt neue Vorschriften über die in Spanien geltenden Abmessungen und Gewichte von Fahrzeugen veröffentlicht worden (http://www.cadenadesuministro.es/wp-content/uploads/2015/12/Modificacion-del-Anexo-IX-del-Reglamento-General-de-Vehi%CC%81culos-copia.pdf)....
[mehr]

22.01.2016 Luxemburg: Verstärkte Radarkontrollen ab Februar 2016
 

In Luxemburg werden in Kürze sechs mobile Radargeräte in Betrieb genommen, die sowohl entlang der Straße als auch an Bord von Polizeifahrzeugen eingesetzt werden können....
[mehr]

22.01.2016 Griechenland – Anhaltende Proteste und Blockaden griechischer Landwirte
 

Die am 20. Januar 2016 begonnenen Streiks und Blockaden der griechischen Landwirte gegen neue Steuern und ein neues Rentenreformgesetz dauern unvermindert an....
[mehr]

22.01.2016 Großbritannien: EU-Kommission genehmigt begrenzte Ausnahmeregelung von den Lenkzeiten der VO (EG) Nr. 561/2006
 

Auf Antrag Großbritanniens hat die EU-Kommission mit Entscheidung vom 11. Januar 2016 der britischen Regierung gestattet, zeitlich begrenzte Ausnahmen von den in Artikel 6 der VO (EG) Nr. 561/2006 festgelegten Lenkzeiten zuzulassen....
[mehr]

22.01.2016 Frankreich: Aktuelle Gebührensätze für die Benutzung des Fréjus- und des Mont Blanc-Tunnels (Stand: 1. Januar 2016)
 

Zum 1. Januar 2016 sind die Mautgebühren für die Durchquerung des Fréjus- und des Mont Blanc-Tunnels minimal verändert worden....
[mehr]