22.07.2015 BME/VDV veranstalten den 9. Internationalen Eisenbahnkongress in Wien
 

Der DSLV informiert über den 9. Internationalen Eisenbahnkongress, der von BME und VDV organisiert wird. Der Kongress mit dem Thema „Schienengüterverkehr von und nach Südosteuropa“ findet am 20. und 21. Oktober 2015 in Wien, Österreich, statt. Der DSLV bietet seinen Mitgliedsunternehmen vergünstigte Teilnahmekonditionen....
[mehr]

20.07.2015 Nachwuchspreis Spedition und Logistik Bewerbungsschluss 31. Juli 2015
 

Endspurt: Noch bis zum 31. Juli 2015 können sich Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung, die 2015 ihre Ausbildung mit der Note sehr gut abgeschlossen haben, für den Nachwuchspreis Spedition und Logistik bewerben....
[mehr]

15.07.2015 Save the Date - Branchengespräch Luftfracht 2015 von BDI, BDL und DSLV
 

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) und der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) bringen erneut führende Vertreter der Luftfrachtlogistik und deren Nutzer zusammen, um aktuelle Herausforderungen und Trends der Branche vorzustellen und zu diskutieren. Der DSLV ist in diesem Jahr erstmals als Mitveranstalter dabei....
[mehr]

13.07.2015 Vollsperrung A 3 zwischen Leverkusen und Köln-Mülheim am 18./19. und 25./26. Juli 2015
 

An den beiden Wochenenden 18./19. und 25./26. Juli 2015 wird die Bundesautobahn A 3 zwischen den Anschlussstellen Leverkusen und Köln-Mülheim wegen Brückenbauarbeiten für jeweils 28 Stunden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt....
[mehr]

10.07.2015 Brüsseler Meldungen 06/2015
 

  • Kommission ernennt neuen Generalsekretär und baut obere Führungsebene um
  • Kommission fördert Verkehrsinfrastruktur mit 13,1 Milliarden Euro
  • Erste Sitzung des Digital Transport and Logistics Forum in Brüssel
  • Fortschritte beim 4. Eisenbahnpaket – CLECAT alarmiert über Kompromissvorschlag
  • Freizügigkeit: Ende der ersten Phase der Übergangsregelungen für Arbeitskräfte aus Kroatien
 
...
[mehr]

09.07.2015 Änderung der mautpflichtigen Bundesstraßen ab 14. Juli 2015
 

Das zuletzt am 1. Juli 2015 um 1.100 Kilometer erweiterte Netz mautpflichtiger Bundesstraßen wird zum 14. Juli 2015 geändert. Neben einigen redaktionellen Anpassungen werden die Längenangaben der mautpflichtigen Strecken angepasst....
[mehr]

08.07.2015 Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf zur Erbschaftsteuerreform
 

Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung des Erbschaftsteuergesetzes an das Urteil des Bundesverfassungsgerichts gebilligt. Zuvor haben sich die Koalitionsparteien mit dem Bundesfinanzministerium auf geringfügige Änderungen an den ursprünglichen Plänen des BMF verständigt. Der DSLV sieht die marginalen Erleichterungen zwar als einen kleinen Schritt in die richtige Richtung, hält sie jedoch bei weitem nicht für ausreichend....
[mehr]

08.07.2015 BLE-Ausschreibung: Lagerung von Interventionsweizen – Angebotstermin: 13. August 2015
 

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung schreibt die Lagerung von Interventionsweizen aus. Die Angebotsfrist endet am 13. August 2015....
[mehr]

06.07.2015 DSLV erläutert der Europäischen Kommission seine Position zum Geltungsbereich des Mindestlohns
 

Der DSLV hat gegenüber der Europäischen Kommission noch einmal klar gestellt, dass sowohl der DSLV als auch CLECAT, stellvertretend für die europäischen Speditionsverbände insgesamt, die Herausnahme des grenzüberschreitenden Verkehrs und des Transits aus dem Anwendungsbereich des Mindestlohngesetzes fordern. Die genauen Gründe erläutern der DSLV und CLECAT der Kommission in zwei vom DSLV initiierten Briefen....
[mehr]

06.07.2015 DSLV-Luftfrachttagung am 10. November 2015 in Frankfurt/Main
 

Der Luftfrachtstandort Deutschland im Wettbewerb ist der fachliche Schwerpunkt der Luftfrachttagung 2015, zu der der DSLV für den 10. November 2015 nach Frankfurt/Main einlädt. In einer Keynote wird Matthias von Randow vom BDL auf die Wettbewerbssituation am Luftfrachtstandort Deutschland eingehen. In einer Podiumsdiskussion äußern sich hochrangige Vertreter wichtiger europäischer Frachtflughäfen dazu, wie sie sich im Wettbewerb der Luftfrachthubs positionieren....
[mehr]