01.04.2015 Bundestag beschließt Pkw-Maut und konkretisiert Forderungen zur Entwicklung und Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur
 

Am 27. März 2015 hat der Deutsche Bundestag die Einführung der Pkw-Maut beschlossen. Zusätzlich hat er in einem Entschließungsantrag die Bundesregierung aufgefordert, dem Erhalt der bestehenden Infrastruktur gegenüber dem Aus- und Neubau nicht nur Vorrang einzuräumen, sondern auch 65 Prozent der gesamten Verkehrsinvestitionsmittel hierfür vorzusehen....
[mehr]

01.04.2015 Anmeldeunterlagen für die Transport- und Logistikmesse „logitrans“ vom 18. bis 20. November 2015 in Istanbul, Türkei
 

Deutsche Logistikunternehmen machen immer bessere Geschäfte am Bosporus. Die Wachstumsregion Türkei ist zusehends engmaschiger per Lkw, Seeschiff und Flugzeug an Westeuropa angebunden. Zahlreiche Großprojekte wurden in den letzten Jahren in Istanbul angestoßen, darunter einen dritten Flughafen, eine dritte Bosporus-Brücke, den Marmaray-Tunnel und den Kanal-Istanbul....
[mehr]

30.03.2015 12. gemeinsame Marktplatzveranstaltung DSLV/VDV am 16. und 17. Juni 2015 in Siegburg
 

Am 16. und 17. Juni 2015 findet die 12. gemeinsame Marktplatzveranstaltung DSLV/VDV „Kooperation zwischen Speditionen und Eisenbahnen“ in Siegburg statt....
[mehr]

30.03.2015 EU überdenkt das Transport Weißbuch von 2011
 

Gleich zwei Institutionen der EU, die Europäische Kommission und das Europäische Parlament, werden sich mit dem Transport Weißbuch von 2011 beschäftigen. Die Kommission will in einer öffentlichen Konsultation die bisher erzielten Fortschritte bewerten und prüfen, ob eine Neuausrichtung nötig ist. Das Parlament hat sich mit einem Eigeninitiativbericht ebenfalls diesem Ziel verschrieben. Der DSLV beteiligt sich über den europäischen Speditionsverband CLECAT an den Diskussionen....
[mehr]

30.03.2015 Italien: Erneuter Tankstellenstreik vom 31. März bis 1. April 2015
 

Die italienischen Interessenvertretungen und Verbände der Tankstellenpächter haben erneut einen 48-stündigen Tankstellenstreik auf den italienischen Autobahnen angekündigt....
[mehr]

27.03.2015 Bundestag beschließt Mautänderungen zum 1. Juli und 1. Oktober 2015 und konkretisiert Vorgaben für die Lkw-Maut ab 2018
 

Der Bundestag hat am 26. März 2015 entschieden, dass zum 1. Juli 2015 die Mautpflicht für Lkw auf weitere 1.100 Kilometer vierstreifige Bundesstraßen ausgedehnt und zum 1. Oktober 2015 die Mautpflichtgrenze von bislang zwölf Tonnen zulässigem Gesamtgewicht auf 7,5 Tonnen abgesenkt wird. In einem Entschließungsantrag fordert der Bundestag die Bundesregierung zudem auf, für die nächste Wegekostenrechnung die Anlastung externer Kosten weiter zu entwickeln und die tatsächliche Achslast der Lkw als Berechnungsgrundlage heranzuziehen. Der DSLV sieht in dem Entschließungsantrag eine weitere Belastung der Logistikbranche....
[mehr]

26.03.2015 Feldversuch mit Lang-Lkw künftig auch in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen erlaubt den Einsatz des verlängerten Trailers
 

Landesverkehrsministerium Baden-Württemberg erlaubt Feldversuch mit Lang-Lkw auf drei Autobahnabschnitten / in Nordrhein-Westfalen wird der Einsatz von Sattel-Kfz mit einer Gesamtlänge von 17,80 Meter ermöglicht....
[mehr]

24.03.2015 Ausbildungsbericht 2014
 

Der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) hat für ausgewählte Verkehrs- und Logistikberufe die Ausbildungszahlen 2014 des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) zusammengestellt....
[mehr]

23.03.2015 Hochschulpreis Güterverkehr und Logistik 2015
 

Das Bundesverkehrsministerium lobt 2015 zum dritten Mal den Hochschulpreis Güterverkehr und Logistik aus. Der Preis wird für herausragende Lehrangebote im Fachbereich Logistik verliehen. Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2015....
[mehr]

13.03.2015 DSLV-Broschüre "Lkw-Fahrverbote in Europa 2015"
 

Der Straßengüterverkehr in Europa unterliegt in einer Reihe von Staaten einem zeitweisen – von Land zu Land recht unterschiedlichen – Fahrverbot. So gibt es in zahlreichen Ländern auf dem gesamten Straßennetz beziehungsweise Teilabschnitten ganzjährige Wochenendfahrverbote wie auch für einzelne Länder Ferienfahrverbote vornehmlich während der Sommermonate....
[mehr]