Für Fahrzeuge, bei denen die Achslasten auf der Einzelachse mehr als sechs Tonnen betragen, gilt auch in diesem Jahr in Belarus wiederum ein Fahrverbot auf asphaltierten Autobahnen.

Betroffen sind die Sommermonate vom 20. Mai 2014 bis 31. August 2014 an Tagen mit Außentemperaturen von mehr als 25° Celsius in der Zeit von 11:00 bis 21:00 Uhr. Die Fahrzeuge dürfen jedoch zwischen 09:00 und 11:00 Uhr die Autobahnen befahren. Ausgenommen vom Fahrverbot sind unter anderem Beförderungen von leicht verderblichen Gütern, von lebenden Tieren und von gefährlichen Gütern. 

Die jeweiligen Beschränkungen sind an den Autobahnen durch Hinweistafeln gekennzeichnet. Verstöße werden streng bestraft.