13.02.2017 Lkw-Maut gilt künftig auf allen Bundesstraßen
 

Der Bundesrat hat der von Bundesregierung und Bundestag beschlossenen Ausdehnung der Lkw-Maut auf sämtlichen Bundesstraßen zum Juli 2018 zugestimmt....
[mehr]

08.02.2017 BEST BKF – Wettbewerb für Berufskraftfahrer-Azubis
 

Auch 2017 organisieren die Verkehrsrundschau und Toll Collect wieder den Azubi-Wettbewerb BEST BKF für angehende Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerinnen im Güterverkehr. Bis zum 8. Mai 2017 können Berufskraftfahrer-Azubis ihr Fachwissen unter Beweis stellen, indem sie zehn Fachfragen auf insgesamt vier Fragebögen richtig beantworten. Die drei besten Azubis gewinnen Geldpreise im Gesamtwert von 6.000 Euro. Alle Infos zum Wettbewerb und die Fragebögen stehen im Internet auf den Seiten von www.best-bkf.de....
[mehr]

03.02.2017 BAG veröffentlicht Erkenntnisse der verkehrsträgerübergreifenden Marktbeobachtung im Bericht Herbst 2016
 

Der Herbstbericht 2016 des BAG für das 1. Halbjahr 2016 weist Umsatzzuwächse für den Straßen- und Schienengüterverkehr, nicht aber für die Binnenschifffahrt auf. Trotz erneut überproportionaler Zuwächse gebietsfremder Fahrzeuge an den mautpflichtigen Fahrleistungen, hat sich der Anteil der Straßenkabotage deutlich abgeschwächt....
[mehr]

02.02.2017 Girls’Day und Boys’Day 2017
 

Der „Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag“ und der „Boys’Day – Jungen-Zukunftstag“ finden 2017 am 27. April statt. Der Zukunftstag bietet den Schülerinnen und Schülern jährlich Gelegenheit, in Berufe hinein zu schnuppern, die nicht typisch für Mädchen oder nicht typisch für Jungen sind. Unternehmen können ihre Aktivitäten auf dem Girls'Day-Radar und Boys'Day-Radar eintragen....
[mehr]

26.01.2017 Bundeskabinett verabschiedet Gesetzentwurf zum hoch- und vollautomatisierten Fahren
 

Auf seiner Sitzung am 25. Januar 2017 hat das Bundeskabinett mit der Verabschiedung eines Gesetzentwurfs zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes erstmals eine gesetzliche Regelung des Fahrens mit hoch- und vollautomatisierten Fahrzeugen auf den Weg gebracht. Diese dürfen in Zukunft die Fahraufgabe in bestimmten Situationen vollständig selbst übernehmen, so dass der Fahrer sich teilweise anderen Tätigkeiten, wie dem Schreiben von E-Mails oder dem Surfen im Internet widmen kann. Gleichzeit ist der Fahrer dazu verpflichtet, die Fahrzeugsteuerung unverzüglich zu übernehmen, wenn das System ihn dazu auffordert, oder er erkennt, dass die Voraussetzungen für eine automatische Steuerung des Fahrzeugs nicht mehr vorliegen....
[mehr]

24.01.2017 Hochschulpreis Güterverkehr und Logistik 2017
 

Das BMVI lobt 2016 zum fünften Mal den Hochschulpreis Güterverkehr und Logistik aus. Der Preis wird für herausragende Lehrangebote im Fachbereich Logistik verliehen. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2017....
[mehr]

18.01.2017 Verwendungsnachweise Ausbildungsförderung 2016 und Hinweise zu Fristen bei der Weiterbildungsförderung 2017
 

Das BAG hat die Unterlagen für die Verwendungsnachweise zum Förderprogramm Ausbildung der Förderperiode 2016 auf seiner Portalseite zur Verfügung gestellt. Zur Beachtung von Fristen im Förderprogramm Weiterbildung für die Förderperiode 2017 hat die Bewilligungsbehörde ein Hinweisblatt mit detaillierten Informationen auf seiner Internetseite veröffentlicht....
[mehr]

16.01.2017 BAG Aus- und Weiterbildungsförderung: Antragsunterlagen online verfügbar
 

Das BAG hat die Antragsunterlagen für die Aus- und Weiterbildungsförderung 2017 online zur Verfügung gestellt. Anträge können ab dem 16. Januar 2017, 00:00 Uhr, über das eService-Portal elektronisch gestellt werden....
[mehr]

09.01.2017 Tarifliche Ausbildungsvergütungen in 2016 erneut deutlich gestiegen
 

Das BIBB hat seinen alljährlichen Bericht zur Entwicklung der tariflichen Ausbildungsvergütungen veröffentlicht. Auszubildende verdienten demnach 2016 durchschnittlich 854 Euro pro Monat, 3,4 Prozent mehr als 2015. Der Anstieg hat sich im Vergleich zu den Vorjahren insgesamt etwas abgeschwächt....
[mehr]

05.01.2017 Frankreich: Wartungsarbeiten im Mont Blanc-Tunnel im Januar 2017
 

Nach Informationen der Betreibergesellschaft GEIE wird der Mont Blanc-Tunnel aufgrund von Wartungsarbeiten im Januar 2017 in der Nacht von Montag, 9. Januar 2017, 22:00 Uhr bis Dienstag, 10. Januar 2017, 06:00 Uhr für den Verkehr vollständig gesperrt sein:

Des Weiteren kann der Verkehr durch den Tunnel in den Nächten des 10., 11. und 12. Januar 2017 in der Zeit von 22:30 Uhr bis 06:00 Uhr nur alternierend, also in wechselnder Fahrtrichtung, durchgeführt werden.

Während der Wartungsarbeiten gelten gesonderte Geschwindigkeitsbegrenzungen im Tunnelbereich.
...
[mehr]