Autor(en): Björn Helmke
Ausgabe: 1. Auflage 2012, 236 Seiten, broschiert
ISBN-Nr.: 978-3-87154-458-3
Verlag: DVV Media Group, Hamburg

Tagtäglich werden Praktiker mit Rechtsproblemen konfrontiert. Die Fragen sind vielfältig: von zu langen Wartezeiten über Beschädigungen an der Ware bis hin zu verzögerter Ablieferung. Nicht selten erwachsen daraus größere Schäden. Wer haftet dafür? Was müssen die einzelnen Betroffenen in die Wege leiten, um ihren Rechtsanspruch auf Entschädigung zu erhalten? Was sollte alles dokumentiert werden und wer ist wann zu informieren?

Die seit 2005 in der DVZ Deutsche Logistik-Zeitung auf der Seite „Management / Recht“ erscheinenden Praxistipps geben hier Hilfestellung. In der ständigen DVZ-Rubrik werden die Fälle kurz analysiert. Häufig werden neben einem Praxistipp auch Textvorschläge gegeben. Eine Auswahl mit 130 dieser Praxistipps ist in diesem Buch zusammengestellt.

Mit dem Thema Recht befasst sich auch eine andere DVZ-Serie, die in diesem Praxisbuch enthalten ist. Denn immer wieder tauchen in der Branche sogenannte „gefestigte Ansichten“ auf. Aber: Bei näherer Betrachtung entpuppen sie sich als Rechtsirrtümer. Fragen von Praktikern wie auch von Logistikstudenten werden in der DVZ-Serie „Rechtsirrtümer in Transport und Logistik“ von Rechtsanwalt Dr. Frank Wilting aufgegriffen. Der Leser wird sich in so manchem Irrtum wiedererkennen. Auch schmunzeln ist erlaubt.

Ein ganz anderes Thema: „Marketing für den Mittelstand in Transport und Logistik“. Die DVZ-Serie enthält 8 Rezepte, die den Geschäftserfolg unterstützen. Oft gilt: Es ist vieles bereits in den Köpfen vorhanden, man muss es nur tun. Anregungen dazu finden Sie in diesem Buch.

 

 

Preis: 39,00 €

» zurück zur Übersicht